8/14/2005

Endlich in Floripa im Strandhaus angekommen

Nach langen, feuchten, heissen, stressigen und vorallem kalten 2 Wochen, nun endlich der erste Blog und die ersten Bilder.
Zuerst fing es an mit einer nicht funktionierenden Dusche,d.h. 5 Grad kaltes Wasser. Danach hat es letzten Montag, Dienstag und Mittwoch gestuermt und geregnet ohne Pause. Nachdem am Montag unsere Dusche repariert wurde, ging dann am Dienstag fuer einen kompletten Tag der Strom weg. D.h. bei 12 Grad Aussentemperatur, ohne Heizung mit einer strombetriebenen Dusche bei 4 Grad Wassertemperatur duschen. Das war unglaublich. 3 Tage ohne einen einzigen warmen Raum. Am Donerstag hat der ganze Spuk endlich aufgehoert und wir konnten die ersten Sonnenstrahlen geniessen.

Aber jetzt das freudige: Bilder unseres (Forsti & ich) Strandhauses in der naehe des Strandes RioTavares bzw. São Joaquina auf der Ilha de Santa Catarina (Florianopolis)


Das ist der grosse Grillplatz mit extra Kamin und grossem Grill
und einer riesigen Theke!!!


Der Swimming-Pool, wenn die Lust fuer den Strand mal fehlt


Der rechte (sonnige) Balkon gehoert zu unserem Apartment


Hier nochmal unsere Billard, Tisch-Tennis und Kicker-Tische
(nicht zu sehen) und im Hintergrund der Pool

Leider haben wir kein Internet, sodass die Blogs jetzt wahrscheinlich nicht mehr so haeufig werden.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Schicke Bude. Gruß Männe

meghanmartinez0869 hat gesagt…
Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.