2/25/2009

Das ist also Thailand...

Nur Stunden vom Weiterflug entfernt, ist es an der Zeit ein Resume zu ziehn. Eins steht schon mal fest: ich muss Suedostasien nochmal eine zweite Chance. Das wars bisher nicht. Dann aber sicherlich Loas oder Kambodia.

Thailand zeigte sich uns von seiner dreckigen, stinkenden und ueberfuellten Seite - und das zu einer Zeit wenn sich Touristenzahlen halbiert haben und es "nur" 35C sind.

Wir waren zu erst im Norden in Chiang Mai mit dem Zug. Dort waren wir Trekking. Dann einen Tag an die Grenze zu Burma und Laos. Dann ging es per Flugzeug direkt nach Phuket. Dort haben wir dann ein paar Inseln erkundet und die Insel Phuket an sich. Haben uns dafür einen Scooter ausgeliehen. Wir waren z.B. auf Ko Phi Phi Schnorcheln. Dann gings mit Bus und Bahn wieder zurück nach Bangkok.

Noch 4 Tage im super teuren Dubai und dann gehts heim. In Dubai kosten Hostels um die 50 Euro. Unglaublich, oder? Da kann man auch gleich ins Hotel gehe.

Freu mich euch alle bald wiederzusehen.

Viele Grüße
Kathrin und Steve

1 Kommentar:

Gunni hat gesagt…

Heute habe ich ein traumhaft schönes Plakat gesehen von "Meyers Weltreisen" mit dem Slogan "Besuchen sie das Land des Lächelns"... und ich war hin und weg vom türkisen Meer...Hach, da hab ich an euch gedacht (während ich auf den Zug nach Eilenburg wartete :) ). Ich hoffe, ihr konntet trotzdem auch so einen Blick auf Thailand erhaschen?

Aber jetzt erst mal Dubai!

Und dann? UDER? :)

Wir freuen uns auch auf euch